PICK UP YOUR FRIENDSMenü
BOB Erkennungszeichen. Hol' Dir den BOB Wallpaper für Dein Handy und los geht's!

BOB unterstützt langjährige Verkehrsprävention

Archiv
Februar, 10.02.2015

Saarburg/Konz

Schon seit Ende der 1990er Jahre nehmen das Gymnasium und die Berufsbildende Schule (BBS) Saarburg sowie das Gymnasium in Konz jedes Jahr an dem speziell für junge (potenzielle) Fahrer konzipierten Präventionsprojekt „Disko-Unfälle/Alkohol-Drogen/Geschwindigkeit“ teil.

Um die Unterrichtseinheiten abwechslungsreich und unterhaltsam zu gestalten, können die Teilnehmer an einem Fahrsimulator selbst erfahren, wie sich ein Fahrzeug unter bestimmten Bedingungen verhält. So wird die Auswirkung von Geschwindigkeit auf den Anhalteweg und die Relation von Alkohol- und Drogeneinfluss zur Reaktionsfähigkeit des Fahrers veranschaulicht. Durch die Verwendung sogenannter Rauschbrillen wird simuliert, wie sich die eigene Wahrnehmung und das Gleichgewichts- und Körpergefühl im Rauschzustand verändern.

An der T-Wall üben die Schülerinnen und Schüler mit Horst Müller vom Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.) der Landessektion Rheinland-Pfalz ihre Reaktionsfähigkeit mit und ohne Rauschbrille.

T Wall

T Wall

IMG_0190 (3)

Zurück zur vorherigen Ansicht

schliessen
zur Startseite
zur Karte
BOB News
BOB EventsBOB Fotos | VideosBOB Archiv
schliessen
BOB Friends
BOB UnterstützerBOB PartnerBOB Fahrschulen
Material
BOB WissenDownloads
ImpressumKontakt
suchen